MENU

Papas Einfluss

Seit dieser Woche sind der Sohn und ich ja tagsüber auf uns allein gestellt. Sobald Mutti wieder zu Hause ist, bin ich zwar wieder abgemeldet, aber in der Zeit zwischen Frühstück und Abendbrot bin ich der größte für den Kleinen. Heute waren wir zusammen beim Babyturnen.
Read More ›

Kinderarzt – Next Generation

Heute ging es zum Kinderarzt aber keine Sorge Mutti; Reine Routinemaßnahme. Für den Sohn war das ganze schon ein gewohnter Vorgang: Hinkommen, Anmelden, knapp drei Stunden voraussichtliche Wartezeit, noch mal raus ne Runde laufen etc etc.
Read More ›

Tag 1 von 214

Die ersten Tage als Vollzeit-Papa sind vorüber und möchte ein kurzes Resümee ziehen. 
Read More ›

Elternzeit … und los!

0
1499
1
Das war er nun also. Der letzte Arbeitstag vor der Elternzeit. Ok, ab morgen bin ich noch nicht vollends auf mich allein gestellt. Die Verlobte ist noch zwei Wochen lang zu Hause und macht noch eine Übergabe mit mir. Die Wohnung wird dann sicher voll mit PostIt-Zetteln sein, wo was liegt und wo was hingehört. Würde mich nicht wundern, wenn auf des Baby’s Stirn auch ein Zettel klebt, wer er nun wieder sei. Aber ich freu mich. Mehr als ich mir in den letzten Tagen zugestehen wollte. Ein wenig wird mir die Arbeit anfangs sicher fehlen. Natürlich macht sie mir Spaß – ich habe nicht umsonst mein Hobby zum Beruf gemacht. Allerdings werden mir unter anderem Folgende Dinge so überhaupt nicht fehlen: Sätze von Projektmanagern, die der Entwicklermaterie etwas ferner sind, wie “Das ist ja sicher kein Hexenwerk.” Sätze von Kunden wie “Uns ist da noch folgendes aufgefallen … “ Sätze von Kollegen, die dir vom stillen Örtchen her entgegen kommen, wo du gerade hin möchtest, wie “Viel Spaß dort!”
Read More ›

Alte Zöpfe, neue Perspektiven

0
4164
5
Und wieder geht es von vorn los. Vorerst habe ich alle alten Zöpfe hier abgeschnitten. Schließlich hat das Internet sowieso alles gespeichert; Da muss das nicht auch noch meine Webseite machen.
Read More ›